Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
 itzfiuvuozvgovzipovbiuzov
 
 
 
 

Nachrichten / News / Infos

djEINLADUNG zum Kinder Ski-Training

Tauschbörse

Sponsoren

Nici Ferienland-Kufstein ECK hans-pfluger Massagepraxis-Eder raika-thiersee Fohrenburger barexpress KTV meki Schneeberglifte TBS sporthaler-thiersee sparkasse-thiersee tiland

Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung. Sie ist vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannt und darf als einzige Organisation den Ausdruck „Olympics“ weltweit nutzen. Durch Special Olympics soll mit dem Mittel Sport die Akzeptanz von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft verbessert werden. Sie unterscheiden sich von den Paralympics dadurch, dass dort Menschen mit Körperbehinderung teilnehmen.

Die Bewegung wurde 1968 von Eunice Kennedy Shriver, deren ältere Schwester Rosemary Kennedy nach einer Lobotomie selbst behindert war, gegründet.

 

Offizielle Sportarten der Special Olympics:

Alpin-Ski Gymnastik Schneeschuhlaufen
Badminton Handball Schwimmen
Basketball Rollerskaten Snowboarden
Boccia Judo Softball
Bowling Leichtathletik Speedskating
Eiskunstlauf Pferdesport Tennis
Fußball Fahrradfahren Tischtennis
Gewichtheben Segeln Unihockey
Golf Skilanglauf Volleyball

 

​Den SV Thiersee freut es ​daher ganz besonders, dass sich ein besonders erfolgreicher Special Olympics Sportler, nämlich Franz Guggenberger, Gewinner einer Goldmedaille bei den Special Olympics 2014, in seinen Reihen befindet.

 

Der Sportverein Thiersse hat auch aus diesem Anlass, Herrn Franz Guggenberger die Ehrenurkunde des SV Thiersee überreicht.

 

Der SV Thiersee möchte auf diesem Weg unserem Ehrenmitglied Franz, viel Erfolg und weiterhin alles gute Wünschen!